Aktuelles

Frohe Adventszeit!

O schöne, herrliche Weihnachtszeit! 
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit! 
Wenn der heilige Christ in jedem Haus 
teilt seine lieben Gaben aus. 
Und ist das Häuschen noch so klein, 
so kommt der heilige Christ hinein, 
und alle sind ihm lieb wie die Seinen, 
die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen. 
Der heilige Christ an alle denkt, 
ein jedes wird von ihm beschenkt. 
Drum lasst uns freuen und dankbar sein! 
Er denkt auch unser, mein und dein! 

Heinrich Hoffmann von Fallersleben
1798-1874 

 

Die Schützenbruderschaft wünscht eine besinnliche Adventszeit!

 

Volkstrauertag am 17.11.2019

Am 17.11. trifft sich die St. Marien Schützenbruderschaft Verne zur Teilnahme am Volkstrauertag um 11:15 Uhr an der Kirche.

Kreisschützenball am 26.10.2019

Die Bruderschaft nimmt am 26.10.2019 am Kreisschützenball in Salzkotten teil. Hierzu wird ein Bus eingesetzt, Abfahrt ist um 18:50 Uhr ab Enkhausen, Parkplatz Stukenberg und König.

Dorfmeisterschaften im Luftgewehrschiessen

Die Schießabteilung der St. Marien-Schützenbruderschaft Verne veranstaltet am 08. und 09.November die diesjährige Dorfmeisterschaft im Luftgewehrschießen.


Zu diesem sportlichem Vergleichsschießen sind alle Vemer Vereine, Gremien und alle Interessengemeinschaften (z. B. Stammtisch, Freundeskreis, Hofstaat usw.)eingeladen. Die Dorfmeisterschaft im Luftgewehrschießen wollen wir wieder auf unserem Schießstand, mit der elektronischen Trefferauswertung im Sündern 11 austragen.

Termine:
Freitag, den 08.11. von 18.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, den 09.11. von 16.00 bis 19.30 Uhr

Meldeschluss ist jeweils eine Stunde vor Schießende.
Die Startgebühr beträgt pro Schützin/Schütze 4,- EUR.

Seniorennachmittag am 02.11.2019

Der Seniorennachmittag der St. Marien Schützenbruderschaft Verne findet am 02. November um 15.00 Uhr in der Begegnungsstätte Verne, Sundern 11 statt.

Hierzu möchte die Bruderschaft auch die Witwen der verstorbenen Schützenbrüder recht herzlich einladen. Der Unkostenbeitrag beträgt 7,50 EUR.

Wer an diesem Nachmittag teilnehmen möchte, melde sich bitte bis zum 27. Oktober beim Oberst Dirk Schmidt (Tel.0173/2644067) oder beim Kassierer Dirk Pöner (Tel. 0170/4714799) an.