Aktuelles

Frohe Adventszeit und frohe Weihnachten

Markt und Straßen stehn verlassen,
still erleuchtet jedes Haus,
sinnend geh ich durch die Gassen,
alles sieht so friedlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
buntes Spielzeug fromm geschmückt,
tausend Kindlein stehn und schauen,
sind so wunderlich beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
bis hinaus ins freie Feld,
hehres Glänzen, heil´ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
aus des Schnees Einsamkeit
steigt´s wie wunderbares Singen -
o du gnadenreiche Zeit!

Joseph von Eichendorff
(1788 - 1857)

 

Die Schützenbruderschaft wünscht eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

 

Absage Seniorennachmittag

Die Schützenbruderschaft Verne sagt aufgrund der weiterhin andauernden Corona-Pandemie den für den 07.11.2020 geplanten Seniorennachmittag ab.

Schützenfest 2020

Schützenfest 2020 - mal anders...

In kleinem Kreis hat der geschäftsführende Vorstand am Sonntag der Gefallenen und Vermissten der Kriege gedacht und am Ehrenmal einen Kranz niedergelegt.

Schützen sagen Danke - mit dieser Aktion bedanken sich die Schützen im Diözesanverband Paderborn bei "Alltagshelden" für ihr Arbeit. Die Schützenbruderschaft Verne bedankt sich im Rahmen dieser Aktion mit einer kleinen Spende beim Tambourkorps, dem Musikverein, der Feuerwehr, der kfd und der Caritas. Aber auch das Kinderhospital Osnabrück wurde mit der traditionellen Schützenfestspende bedacht.

 

 

Schützenfest 2020 - Programm 02.08.2020

10:30 Uhr Schützenmesse am Brünneken

15:00 Uhr Parade bei der Königsresidenz in Form von einem Auto- und Fahradkorso

 

Dazu möchten wir euch alle ganz herzlich zum mitmachen einladen!

Für die Parade wird die Straße "Klein Verne" zur Einbahnstraße die dann nur von der Straße "Stadtteiche" aus befahren werden kann.

 

Vielen Dank, euer Vorstand

Weiterlesen …

Schützenfest 2020

25.07.2020 - 16 Uhr, jetzt würden unsere Jungschützen ihren neuen König ermitteln, im Anschluss würde unser neuer Schützenkönig ermittelt....


Würde, wenn dieses Jahr nicht alles anders wäre. Der Kugelfang bleibt in diesem Jahr leer, kein Vogelschießen, kein neues Königspaar, kein Schützenfest.


Aufgrund der aktuellen Pandemie muss auch unser Schützenfest, wie so viele andere Feste und Veranstaltungen, ausfallen.
Aber wir wollen nach vorne schauen und uns als erstes ganz herzlich bei unserem Königspaar Thomas und Anja Peitzmeier mit ihrem Hofstaat bedanken, die sich sofort bereit erklärten die St. Marien Schützenbruderschaft Verne für ein weiteres Jahr zu repräsentieren. Der gleiche Dank gilt auch unserem Jungschützenkönig Stefan Schmidt.


Um die Verbundenheit zu unserer Schützenbruderschaft und dem Königspaar zu zeigen, bitten wir alle Verner Bürgerinnen und Bürger am Vogelschießen und am Schützenfest mit ihrer Schützenfahne unser Dorf zu schmücken, um so an viele unvergessene Schützenfeste zu erinnern.


Unserer Schützenfamilie und allen Bürgerinnen und Bürgern wünschen wir in dieser, durch Auflagen und Einschränkungen, geprägten Zeit alles Gute.


Blicken wir nach vorn und freuen uns auf unser Vogelschießen und unser Schützenfest 2021.