Aktuelles

Stella Nolte qualifiziert sich für das Bundesschiessen

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schülerprinzessin Stella Nolte. Nach dem Erfolg am letzten Wochenende beim BJT, hat Stella heute beim Diözesanjungschützentag in Westönnen den 8. Platz erreicht und sich somit für das Bundesschiessen beim Bundesjungschützentag in Köln-Lövenich qualifiziert.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Diözesanjungschützentag in Westönnen

 

Am 11.05. startet unsere Schülerprinzessin Stella Nolte beim Diözesanjungschützentag in Westönnen. Zur Unterstützung unserer Prinzessin wird ein Bus eingesetzt. Abfahrt ist um 8:15 Uhr ab Parkplatz Stukenberg, die Rückfahrt ist für 18:30 Uhr geplant.

Nähere Infos gibt es bei Jungschützenmeister Karsten Steffensmeier (01512 / 0957304).

Bezirksjungschützentag in Scharmede

Beim Bezirksjungschützentag in Scharmede hat unsere Schülerprinzessin Stella Nolte mit hervorragenden 29 Ringen den zweiten Platz belegt und sich somit für das Diözesanschießen am 11.05. beim Diözesanjungschützentag in Werl-Westönnen qualifiziert.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg und drücken die Daumen für das Diözesanschießen.

Maiprozessionen

Die Schützen sind auch in diesem Jahr wieder eingeladen, an den Sonntagnachmittagen im Mai, an den Prozessionen zum Brünneken teilzunehmen.

Zur Begleitung der Maiprozessionen treten die Schützen jeweils sonntags um 14.20 Uhr (an gewohnter Stelle) in Uniform mit Gewehr an.


Die Leitung der Prozessionen obliegt jeweils den Zügen
05.05.2019 - Zug Mitte
12.05.2019 - Zug Ost
19.05.2019 - Zug West
26.05.2019 - Zug Mitte

Romwallfahrt 24.-28. März 2020

Die Schützenbruderschaft Verne plant für das Jahr 2020 (24.-28.03.) eine Romwallfahrt. Neben den Besichtigungen des modernen und des antiken Rom steht auch die Teilnahme an einer Generalaudienz beim Papst auf dem Petersplatz auf dem Programm. Höhepunkt der Reise wird aber die Weihe der neuen ersten Fahne im Petersdom sein.

Der Reisepreis beträgt 820,- EUR pro Person, die Anmeldefrist für die Reise ist der 26. April 2019.

Anmeldungen nehmen Oberst Dirk Schmidt, Adjutant Ralf Meschede und Kassierer Dirk Pöner entgegen.

Weiterlesen …